Projektierung

Um eine optimal-zielgerichtete Konzeption erreichen zu können, ist vor Beginn des konkreten Engineerings der Roboterlösung zur Auto­mati­sierung eines Pro­duk­tions­prozesses, die Aufgabe­ana­lyse (ggf. mit Vor-Ort-Auf­nahme der Ist-Situation), mit Defini­tion der wich­tig­sten Leistungs­merk­male, unumgänglich.

  • Analysieren mittels Skizzen
  • Definieren der maßgeblichen Leistungselemente und Parameter:
    • Richtungen
    • Geschwindigkeit
    • Zyklen
    • Greifwerkzeuge
    • Prüfen
    • Umgebungsbedingungen
    • Prozessablauf
    • Schaltplan
    • Fertigungsverbund

  • Auswahl des Leichtbauroboters
    — evtl. von UNIVERSAL ROBOTS
    –> UR3 / UR5 / UR10

  • Das KONZEPT